Powercommander V für Textron Wildcat XX 2018-2019 mit Ladedruckanschluss

489,00 €
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10-14 Tage

  • 50-36-002-PTI
    • Nein
  • Verkauf und Versand in und aus Deutschland
  • Freundlicher, schneller Service per Telefon und per E-Mail
  • Jahrelange Erfahrung
Der PCV ermöglicht die Abstimmung der Einspritzanlage der Textron Wildcat XX 2018-2019... mehr
Powercommander V für Textron Wildcat XX 2018-2019 mit Ladedruckanschluss

Der PCV ermöglicht die Abstimmung der Einspritzanlage der Textron Wildcat XX 2018-2019 auf verwendete Zubehörkomponenten wie Turbolader, Auspuffanlagen, Luftfilter usw. 
Ein Bosch-Ladedrucksensor wird mitgeliefert und kann Plug & Play in den Powercommander-Kabelbaum integriert werden

Ohne mechanische Eingriffe wird die Leistung und das Drehmoment gesteigert, Gasannahme und Ansprechverhalten werden deutlich verbessert.

Neben dem Laden fertiger Kennfelder (Maps) ist das freie Programmieren am PC oder Laptop problemlos mit der Powercommander-Software möglich. Die Software steht ebenso wie die Maps kostenlos zum Download zur Verfügung.

Der Powercommander V für Textron Wildcat XX 2018-2019 mit Ladedrucksensor bietet folgende Möglichkeiten:

  • freies Programmieren der Map für die Einspritzmenge
  • die Enspritzmenge lässt sich über die Drosselklappenstellung oder den Ladedruck steuern
  • gangselektive und zylinderselektive Maps können erstellt werden
  • virtuelle Beschleunigerpumpe (Acceleration Pump Feature)
  • Kennfeldanpassung anhand der Motortemperatur möglich
  • zwischen zwei Maps kann hin- und hergeschaltet werden (Mapschalter notwendig*)
  • ein zusätzlicher Sensor kann zur Beeinflussung der Map angeschlossen werden (z. B. Temperatur)
  • leicht unterzubringen, nur ca. 80 x 55 x 15 mm groß
  • automatische Programmierung per TuningLink-Software bei Tuninglink-Centern möglich
  • mit dem Auto-Tune-Kit* wird die Abstimmung des Powercommanders beim Fahren möglich
  • zusätzlich kann Dynojet-Zubehör wie Quickshifter oder das POD-300 LCD-Display angeschlossen werden

Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Powercommander V mit zum Serienkabelbaum passenden Steckern

  • alle benötigten Befestigungsteile
  • Bosch Ladedrucksensor
  • ein USB-Kabel zum Anschluss an den Computer
  • eine deutsche Anleitung

Auf Wunsch laden wir eine bei uns erstellte Map die der Konfiguration des Motorrades entspricht vorab.
Bitte geben Sie dazu bei der Bestellung im Kommentarfeld an, welchen Auspufftyp, Luftfilter und andere Zubehörteile Sie verwenden.
Das genaue Baujahr bitte mit angeben, da sich die Kennfelder der einzelnen Baujahre unterscheiden!

Die Verwendung von Powercommandern ist im Bereich der STVZO nicht zulässig, da sich die Emissionswerte des Fahrzeuges ändern und dies zum Erlöschen der Betriebserlaubnis führt.

*muss zusätzlich bestellt werden.

Eigenschaften
Modell Textron: Wildcat XX
Marke: Textron
Baujahr: 2018, 2019
Einbauschwierigkeitsgrad: Schrauberkenntnisse erforderlich
Lambdasonden Eliminator: wird mitgeliefert
RevXtend Drehzahlerhöhung: bei Verwendung eines Zündmodules möglich
Autotune: Autotune AT-200 kann verwendet werden
Mapauswahl: bei uns erstellte spezifische Maps können vor Versand geladen werden
Mapwahlschalter: direkt anschließbar
Quickshifter Schaltunterbrechung: nur unter Verwendung eines QEM, SFM oder Zündmodules einsetzbar
Passend für

Textron

Wildcat XX

• 2018 • 2019
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Powercommander V für Textron Wildcat XX 2018-2019 mit Ladedruckanschluss"
Dieses Produkt hat noch keine Bewertungen. Möchten Sie die erste Bewertung erstellen?
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
bitte Sterne vergeben

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen